Ingenieur mit Schwerpunkt Fördermittelakquise (m/w/d)

Wir sind eine dynamische, mittelständische, weltweit agierende Unternehmensgruppe mit rund 500 Mitarbeitern. Davon sind 200 Mitarbeiter im Großraum Pforzheim und 300 Mitarbeiter im internationalen Umfeld beschäftigt.

Die MIMplus Technologies GmbH & Co. KG bietet als Teil der Unternehmensgruppe innovative Produktionstechnologien mit großen Freiheiten bei der Formgebung. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf schwer zu bearbeitenden Hightech-Materialien einschließlich Funktionswerkstoffen. Unter Nutzung des Metallpulverspritzgusses (MIM) sowie des sinterbasierten 3D-Druckes entwickelt und produziert MIMplus Technologies Produkte für den Automotive-, Luftfahrt-, Consumer-, Luxus- und Medizinbereich.

Ihre Aufgaben

  • Akquise von Fördermitteln für Forschung und Entwicklung sowie für Aufbau und Erweiterung von Produktionskapazitäten für innovative Technologien in Europa
  • Identifikation und Bewertung von Fördermöglichkeiten (national und international)
  • Ausarbeitung von Projektkonzepten und Förderanträgen
  • Aufbau und Pflege von Netzwerken in Forschung und Industrie
  • Beratung der Geschäftsführung mit Handlungsempfehlungen zur Fördermittelakquise
  • Enge Zusammenarbeit mit der Forschungs- und Entwicklungsabteilung, dem Vertrieb und der Geschäftsführung zur Erarbeitung passender Projektkonzepte

Ihre Qualifikationen

  • Studium Ingenieurwissenschaften (Bachelor/Master) bzw. vergleichbare Ausbildung (m/w/d)
  • Berufserfahrung und Freude hinsichtlich der Beratung und Verfassung von Förderanträgen im Bereich der Fördermittelakquise
  • Engagement, Handlungsorientierung, Verantwortungsbewusstsein
  • Reisebereitschaft
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

Was wir bieten

Neben einem zukunftssicheren und gut ausgestatteten Arbeitsplatz bieten wir eine attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag Edelmetall und umfangreiche Sozialleistungen wie unsere werkseigene Kantine, Qualifizierungsprogramme, Deutschlandticket, Corporate Benefits, Jobrad, einen Zuschuss zur Altersversorgung und Betriebssport an. Ein S-Bahn Anschluss befindet sich in unmittelbarer Nähe.
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
 
Dann senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an unsere Personalabteilung.

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Manuela Laux

Kontakt

MIMplus Technologies GmbH & Co. KG
Turnstr. 22
75228 Ispringen

+49 7231/802-209
mlaux@obe.de